Gartenwicke (Lathyrus grandiflora ) ‘Miss Willmott‘

1,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

  • SW10298
Ein attraktives, kleinblühendes, selten angebotenes Erbstück aus dem Jahre 1901. Die... mehr
Produktinformationen "Gartenwicke (Lathyrus grandiflora ) ‘Miss Willmott‘"

Ein attraktives, kleinblühendes, selten angebotenes Erbstück aus dem Jahre 1901. Die erstaunlichen orange- und pinkfarbenen Blüten schlängeln sich eifrig an Obelisken und Gittern entlang und bilden ein wundervolles Farbschauspiel. Lassen Sie sich von dem lieblichen, zarten Duft verzaubern.

  • Einjährig 
  • Geeignet für Rankgitter, Zäune und Obelisken 
  • Innenaussaat: Oktober – Januar, Freilandaussaat: März - April 
  • Bevorzugt durchlässigen Boden in voller Sonne 
  • Blütezeit: Sommer 
  • Höhe: 1,8 - 3 m (Kletterer)

AUSSAATHINWEISE Den Samen vor der Aussaat über Nacht in warmem Wasser einweichen und später 1 cm tief, 3 Samen pro 8 cm-Topf, in durchlässiger, feuchter Aussaaterde ansäen. In ein Zimmergewächshaus stellen oder die Aussaatgefäße in einem Plastikbeutel bei einer Temperatur von 20 - 25 ˚C bis nach der Keimung, die gewöhnlich nach 7 - 21 Tagen erfolgt, verschließen. Die Keimung wird durch einen hellen Standort gefördert. Frühlingsaussaaten können direkt im Freiland in 2,5 cm tiefe Rillen im Abstand von 8 cm ausgesät werden.

PFLEGEANLEITUNGEN Oktoberaussaaten zum Überwintern in einem Kaltrahmen weiterkultivieren. Im Frühling, wenn keine Frostgefahr mehr besteht und der Boden sich erwärmt hat, im Abstand von 23 – 30 cm in gut gedüngten Boden auspflanzen. Sobald sich das zweite Blatt geöffnet hat, den Hauptstrang abzwicken. Bei trockenem Wetter regelmäßig bewässern. Ausputzen der abgeblühten Rispen fördert einen neuen Blütenansatz.

ACHTUNG Bei Verzehr schädlich!

Weiterführende Links zu "Gartenwicke (Lathyrus grandiflora ) ‘Miss Willmott‘"
Presse
Food Pots Food Pots
20,90 € *