Unkräuter

Sie vermehren sich wie von Geisterhand und sind meistens zur falschen Zeit am falschen Ort. Die Rede ist von Unkräutern. Sie konkurrieren mit den Kulturpflanzen um Licht, Nährstoffe und Wasser und können andere Pflanzen sogar verdrängen. Je nachdem ob sie sich über ihren Samen oder durch unterirdische Ausläufer vermehren, werden sie als Samen- oder Wurzelunkräuter bezeichnet. Und wer seinen Garten akkurat gepflegt haben möchte muss wohl ab und zu mal ran und Unkraut jäten. Für manche sind Unkräuter aber auch ein unverzichtbarer Teil einer traumhaften Wildblumen-Wiese, wieder andere zaubern mit Wildkräutern tolle Gerichte.

 

[posts header=““ color=“#797166″ cats=“unkraeuter“ images=“true“ image_width=“533″ image_height=“300″ image_wrap=“false“ cols=“2″ per_page=“10″ link=“both“ orderby=“title“ order=“ASC“ offset=“0″ content_display=“excerpt“ excerpt_length=“100″ title=“true“ title_size=“18px“ title_font=“Verdana“ title_length=“100″ meta=“false“ score=“true“ read_more=“true“ pagination=“true“ spacing=“spacing-normal“ rss=““ color=““]